Home Pagina Produkte & Dienstleistungen
Telefonischer Support
Schulung
Installation beim Kunden
Kundenspezifische Entwicklung
RMA
Warum Compumatica?
Erfahrung auf dem Markt
Zertifizierung
Persönlicher Kontakt
Sonderentwicklungen
Support
Über uns
Firmenprofil
Firmenphilosophie
Geschichte
Mission & Vision
Referenzen
Unternehmerische soziale
Verantwortung
Karriere
Partners
Presse
Messen
Pressemeldungen
Blog

CompuWall

  • CompuWall

    CompuWall

    Compumatica hat mit CompuWall eine Lösung für dieses Problem entwickelt. CompuWall ist eine Kombination aus dem eigenen Compumatica VPN-Konzentrator und der Compumatica Next Generator Firewall in einem. Durch die Vereinigung dieser Funktionalitäten ist CompuWall sehr benutzerfreundlich, sowohl für den Administrator als auch für den Benutzer. CompuWall ist ein Software-Produkt und hat keine Beschränkung in der Anzahl der Lizenzen für gleichzeitige Benutzer.

    Next Generator Firewall

    Next Generator Application Layer (Layer 7) Firewall von Compumatica sorgt dafür, dass das Firmennetzwerk optimal geschützt wird. CompuWall kombiniert einfaches Management mit Hochsicherheit und leistungsstarker Funktionalität durch das Sicherheitsprinzip: „Alles, was nicht explizit erlaubt wird, ist verboten.“ Die Verantwortlichkeit der Datenkontrolle geht vom Mitarbeiter auf den Administrator über. Nur autorisierte Benutzer erhalten Zugang zu internen Netzwerken.

    Der Administrator kann mit dem Webmanagement ganz einfach Black-and-White-Listen anpassen und neue Sicherheitsrichtlinien erstellen. Durch die Verwendung des Webmanagements kann jede CompuWall weltweit von einem Standort aus verwaltet werden.

    VPN-Konzentrator

    Heutzutage möchte jeder miteinander verbunden sein, unabhängig von Zeit und Ort. Das Lesen von E-Mails, das Abfragen des neuesten Bestellstatus oder Herunterladen eines Dokumentes vom Firmennetzwerk während eines Meetings oder im Urlaub sind normale Tätigkeiten. Viele Leute sind sich nicht bewusst darüber, dass die Nutzung von mobilen Netzwerken sehr unsicher ist.
    Um sicher zu arbeiten hat Compumatica einen VPN-Konzentrator für CompuWall entwickelt. Dank CompuWall kann eine sichere Verbindung zu einem unsicheren WiFi-Hotspot oder anderen Netzwerken erfolgen, um sich mit den Firmennetzwerken zu verbinden. Der Benutzer kann weltweit mit Laptops, Smartphones oder Tablets online im Firmennetzwerk arbeiten!

    Zertifiziert für

Eigenschaft

  • Sichterheitsprinzip

    Sicherheit ist für Compumatica sehr wichtig. Fehlkonfiguration und daraus resultierende Sicherheitslocken sind ausgeschlossen, da CompuWall im Defaultmodus das Prinzip anwendet: „Alles, was nicht explizit erlaubt wird, ist verboten.“

  • Sicher ist wirklich sicher

    Der gesamte Verkehr durch die CompuWall wird kontrolliert, und die Integrität wird durch AIDE (Advanced Intrusion Detection Environment) garantiert. Auch die kleinste Manipulation wird aufgedeckt und gemeldet. CompuWall verwendet ein gehärtetes Linux-System als Betriebssystem. 

  • Extrafunktionen Firewall

    In der eXtended Unified Threat Management (XTM) Firewall-Software sind Freeware-Spamfilter (SpamAssassin) und –Virenscanner (ClamAV) integriert. Zum Schutz gegen Phishing und Malware wird Google Safe Browsing verwendet.

     

  • Netzwerk vollständig geschützt

    CompuWall verfügt über mehrere Proxies, durch die das Netzwerk komplett vom Internet abgetrennt wird. Die Proxies erlauben den Transport von Datenpaketen über zwei sichere TCP-Stacks vom Internet ins Netzwerk und umgekehrt.  

  • Weltweit sicher online

    Mit OpenVPN oder IPsec kann der Benutzer sehr einfach eine sichere Verbindung zum Firmennetzwerk aufbauen, sogar von den unsichersten WiFi-verbindungen aus. CompuWall kann mit Client-Software der bekanntesten Betriebssysteme wie iOS, Android und Windows zusammenarbeiten. 

  • Effizient, zentrale Verwaltung

    Durch Verwendung des intuitiven Webmanagements kann der Administrator sehr einfach Benutzer Hinzufugen, Black-and-White-Listen anpassen und neue Sicherheitsrichtlinien erstellen. Mit dem Webmanagement ist es möglich, jede CompuWall weltweit von einem Standort aus zu verwalten.

  • Einheitspreis

    Für CompuWall gibt es einen Einheitspreis ohne zusätzliche kosten und ohne Beschränkung der Anzahl interner und verbundener Benutzer. Dies macht CompuWall sehr kosteneffizient für Grobe Organisationen.  

  • Reduzierte Betriebskosten

    CompuWall kann sehr einfach in alle Netzwerke integriert werden, selbst in die komplexesten Strukturen. Dies macht CompuWall zu einer effizienten Investition und reduziert die Gesamtbetriebskosten.