Home Pagina Produkte & Dienstleistungen
Telefonischer Support
Schulung
Installation beim Kunden
Kundenspezifische Entwicklung
RMA
Warum Compumatica?
Erfahrung auf dem Markt
Zertifizierung
Persönlicher Kontakt
Sonderentwicklungen
Support
Über uns
Firmenprofil
Firmenphilosophie
Geschichte
Mission & Vision
Referenzen
Unternehmerische soziale
Verantwortung
Karriere
Partners
Presse
Messen
Pressemeldungen
Blog

SCADA / ICS Security

  • SCADA / ICS Security

    Wichtige Infrastrukturen werden durch verschiedene Prozessleitsysteme (PLS) kontrolliert. Dies waren bis vor kurzem spezielle Systeme. Um die Effizienz zu erhöhen, werden mehr und mehr Prozessleitsysteme mit dem Büronetzwerk und dem Internet verbunden.

    Dadurch, dass die Prozessleitsysteme mit dem Internet verbunden sind und nicht immer über die neuesten Softwareversionen verfügen, besteht ein Risiko, dass diese Systeme gehackt werden. Die Auswirkungen eines erfolgreichen Angriffs auf das Netzwerk eines Atomkraftwerks, eines Flughafens oder auf ein Eisenbahnnetz sind unvorhersehbar. Heutzutage wissen Kriminelle, dass sie viel Geld durch die Manipulation von Kontrollsystemen wie z.B. Messsystemen verdienen können.

    MagiCtwin

    Die Lösung für dieses Sicherheitsproblem ist MagiCtwin von Compumatica. Mit MagiCtwin wird der Zugang zu den PLS-Systemen vom Internet abgeschirmt, wodurch Angriffe von außen unmöglich gemacht werden.

    MagiCtwin besteht aus einer Einheit aus zwei voneinander getrennten Krypto- und Firewall- Komponenten. Beide Komponenten wurden so konzipiert, dass Sie unabhängig voneinander über ein eigenes Motherboard, eine eigene Stromversorgung und über eigene Netzwerkverbindungen verfügen. MagiCtwin kann in verschiedenen Ausführungen geliefert werden, MagiCtwin Diode und MagiCtwin Firewall2.

    MagiCtwin Diode

    Die MagiCtwin Diode ist eine klassische Datendiode. Der Datenverkehr erfolgt nur in einer Richtung. Bei einer Einweg-Netzwerkkommunikation wird das OT- und das IT-Netzwerk vollständig voneinander getrennt und es ist keine Datenkommunikation vom OT- zum IT-Netzwerk möglich. Beispielsweise ist ein Angriff von außen (aus dem Internet) nicht mehr möglich.

    MagiCtwin Firewall2

    Mit dem Einsatz von MagiCtwin Firewallist eine Zweiwege-Netzwerkkommunikation möglich. Dank der Verwendung von zwei Firewalls kann diese vollständig reguliert werden. Mit einer doppelten Firewall können spezifische Protokolle zugelassen werden, während andere blockiert werden.

    Weitere Vorteile

    • Netzwerk vollständig abgeschirmt
    • Spezielle Proxies
    • Zusätzliche Sicherheit durch Firewalls
    • Effiziente, zentrale Verwaltung
    • Geeignet für industrielle Umgebungen

     

    Mehr Informationen

Downloads